Startseite » Musik » 77-1
 home
AfrikaAfrikaAfrikaAfrikaAfrikaAfrika
erweiterte Suche
Deutsch
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

0 Produkte
  TOLLE PREISE
  SELTENE EINZELSTÜCKE
  Jazz Potjie Projects
  Weihnachten
  Fussball
  CDs und Bücher
  Musik
  Zu Hause
     Wohnen
     Küche & Essen
     Büro
     Kinder
     Carrol Boyes - Bestecke
  Aus Blech
  Aus Draht und Perlen
  Aus Holz
  Aus Papier & Pappe
  Kunst
  Ostern
Vuvuzela - Pressemitteilung
Vuvuzela - musikethnologisch
Vuvuzela - Fussballfanfare 2010
Linkliste
James Kibby Project "Nowhere2Hide" (CD) EUR 15.95

ACHTUNG: Titel zur Zeit vergriffen. Wir warten auf Nachschub.

Der Gitarrist James Kibby ist das Chamäleon der Kapstädter Szene. Er ist nicht nur ein hervorragender Jazzer der jahrelang in den Bands des Ausnahmesaxophonisten Basil "Manenberg" Coetze gespielt hat. So fühlt er sich auch pudelwohl in Rock- und Bluesbands aber auch in der Disco- und Hip-Hop-Szene ist er zu Hause. So liefert denn "Nowhere2Hide" von jedem etwas. Ja, auch der obligatorische Bossa Nova darf nicht fehlen. Aber auch der wird modern und nicht hausbacken-langweilig gespielt. Man sagt, dass die Bands in denen James Kibby spielt, keinen Keyboarder benötigen, da er mit seinen raffinierten Melodielinien und dichten rhythmischen Patterns sämtliche Bereiche eines Tastenspielers auf der Gitarre gleich mit abdeckt. So ist es nicht verwunderlich, das auf dieser Scheibe die Gitarre dominiert und nur ab und an ein traditionelles Fender-Rhodes E-Piano zum Einsatz kommt. Und der Pianist George Werner versteht die kleinen Lücken, die James Kibby noch lässt, meisterhaft zu füllen (auf "So exciting" und "Come on 2 ya"). Und dann ist da noch der Gesang: James Kibby singt die meisten seiner Stücke selber. Eine Stimme mit hohem Wiedererkennungswert: markant rauchig und gefühlsstark. Zur Hilfe kommt ihm auf "U", "So exciting" und "Earth" Monique Hellenberg - glockenrein, wunderschön. Und was wäre dieses Projekt ohne die Weltklasse Bassisten Dave Ridgeway und Wesley Rustin. Rhythmisch präzise zusammengehalten wird das Ganze durch den Schlagzeuger Wayne Katz.

Das James Kibby Project und "Nowhere2Hide" gibt es in Deutschland exklusiv nur bei uns, im PASO Africa Shop.

Titel: Rollercoaster/Hiding, Earth, String Of Words, So Exciting, Bush Telegraph, U, Come On 2 Ya, Tall People Bump Their Heads, Quick Twist Of Tongue, Disappear

Musiker: James Kibby (voc, guit, comp.), Wayne Katz (dr), Monique Hellenberg (voc), Lithal (voc), Dave Ridgeway (b), Wesley Rustin (b), George Werner (p), Robbie Stemmet (b), DJ Hamma (turntables), Robyn Kibby (voc)


 

Copyright © 2002 - 2017 PASO Africa Shop
Powered by osCommerce and Linkus